Seite auswählen

HOMENEWS – News vom 08.03.2019

News vom 08.03.2019
snoopstar haucht dem Top Magazin Leben ein

Düsseldorf, 08.03.2019: Mit einem atemberaubenden Blick auf die Arena von Fortuna Düsseldorf feierten rund 200 geladene Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft im Tulip-Inn-Hotel am 7. März die neue Ausgabe des Top Magazins Düsseldorf, dem Lifestyle-Heft der Rheinischen Post, mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren.

Das TOP Magazin bietet Leserinnen und Lesern jetzt eine faszinierende erweiterte Lektüre. Mit der kostenlosen Augmented-Reality-App snoopstar wird aus der aktuellen Ausgabe ein interaktives Erlebnis, das die analoge mit der digitalen Welt verschmilzt. Überall, wo das AR-Icon von snoopstar zu sehen ist – dies können sowohl Artikel als auch Anzeigen sein –, haben Nutzer der App die Möglichkeit auf direkten Mehrwert zuzugreifen: Videos, Animationen, Inhaltsstoffe, Herkunftsinfos, Hintergrundstorys, Anleitungen, Rezepte, Maße und vieles mehr.

In einer knackigen Talkrunde präsentierte LSD auf der Release-Party das innovative Konzept der neuen Augmented-Reality-Anwendung und gab den begeisterten Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, direkt „loszusnoopen“ und auf virtuelle Entdeckungsreise zu gehen.

Über snoopstar

snoopstar ist die Augmented-Reality-App der jointMedia Deutschland GmbH (Teil der LSD-Unternehmensgruppe) mit Sitz in Düsseldorf. Sie richtet sich an Markeninhaber, Konsumgüterunternehmen, Vereine, Außenwerber, Bildungsinstitutionen, Verlage, Museen oder Galerien. Ziel ist es, per Augmented Reality neue Dimensionen der Informations- und Wissensvermittlung, der Interaktion und des Marketings zu eröffnen. Über den Online-Konfigurator „snooperator“ können Unternehmen eigenständig beliebige Inhalte mit virtuellen Links versehen, die den App-Nutzerinnen und -Nutzern dann zur Verfügung stehen. Zu den Kunden, die ihre Inhalte bereits mit snoopstar virtuell erlebbar machen, gehören u. a. die Düsseldorfer EG, die Rheinische Post Mediengruppe oder auch der Eventausstatter Rent4Event.“

KONTAKT
Julia Deitermann, Marc Franz
In der Steele 11–13
40599 Düsseldorf
Tel.: +49 211 74849-111
E-Mail: [email protected]

WordPress Lightbox Plugin