Seite auswählen

HOMENEWS – Pressemitteilung vom 05.12.2018

Pressemitteilung vom 05.12.2018
snoopstar: eine neue Dimension für die Fans der DEG

„Wir verfolgen gerne innovative Ideen“

Düsseldorf, 5.12.2018: snoopstar – seit heute offizieller Kooperationspartner der Düsseldorfer EG – schlägt den Puck von der realen in die virtuelle Zone. Die neue App snoopstar des Düsseldorfer Entwicklers jointMedia erweitert jetzt das Fanerlebnis mit „Augmented Reality“.

Ob im Stadion, beim Shoppen oder beim Lesen des neuen DEG-Magazins, das am kommenden Sonntag zum Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt (16.30 Uhr) erscheint: Mit der snoopstar-App haben die Anhänger der Rot-Gelben über virtuelle Navigationsbuttons direkten Zugang zu Videos, Bildergalerien, Hintergrundstorys, Tabellenständen, Spielerstatistiken und vielem mehr. Dafür genügt es dank Augmented Reality, die Handy- oder Tablet-Kamera auf die speziell gekennzeichneten „snoopbaren“ Objekte zu richten. Das geht schnell und einfach.
 
Stefan Adam, Geschäftsführer der Düsseldorfer EG: „Wir verfolgen mit der DEG ja gerne innovative Ideen. Mit Augmented Reality und snoopstar wollen wir die Erlebniswelt rund um die Mannschaft noch ein wenig vergrößern. Schwerpunkt ist zunächst die kommende Ausgabe des DEG-Magazins, in der wir mit diesem neuen Medium experimentieren.“ Aber auch jedes Logo der Düsseldorfer EG in der Stadt, auf Autos oder Plakaten ist ab sofort „snoopbar“.
 
„Einfach draufhalten und mehr sehen als andere“
 
Durch snoopstar ist keine lange Recherche auf verschiedenen Plattformen mehr nötig. Die App öffnen, Objekt „snoopen“ und einfach und schnell alle relevanten Informationen bekommen. Die App ist kostenlos. Und sie speichert keine persönlichen Daten. Jürgen Hein, Head of Account Management & Consulting: „Mit Augmented Reality ist vieles möglich und das Spektrum wird sich in naher Zukunft noch erweitern. Wir freuen uns, dass wir ab sofort mit der DEG – als erstem Eishockeyclub überhaupt – so kreativ zusammenarbeiten. Einfach die App herunterladen, draufhalten und mehr sehen als andere!“

So funktioniert’s:

  1. Kostenlose snoopstar-App herunterladen (Android oder iOS).
  2. Handy auf „snoopbare“ Artikel und Objekte richten (z. B. Katalog).
  3. Mehr sehen als andere!

Über snoopstar

snoopstar ist die Augmented-Reality-App der jointMedia Deutschland GmbH (Teil der LSD-Unternehmensgruppe) mit Sitz in Düsseldorf. Sie richtet sich an Markeninhaber, Konsumgüterunternehmen, Vereine, Außenwerber, Bildungsinstitutionen, Verlage, Museen oder Galerien. Ziel ist es, per Augmented Reality neue Dimensionen der Informations- und Wissensvermittlung, der Interaktion und des Marketings zu eröffnen. Über den Online-Konfigurator „snooperator“ können Unternehmen eigenständig beliebige Inhalte mit virtuellen Links versehen, die den App-Nutzerinnen und -Nutzern dann zur Verfügung stehen. Zu den Kunden, die ihre Inhalte bereits mit snoopstar virtuell erlebbar machen, gehören u. a. die Düsseldorfer EG, die Rheinische Post Mediengruppe oder auch der Eventausstatter Rent4Event.“

Mehr Infos unter: snoopstar.de

KONTAKT
Julia Deitermann, Marc Franz
In der Steele 11–13
40599 Düsseldorf
Tel.: +49 204968-600
E-Mail: [email protected]

WordPress Lightbox Plugin